Pension

Einen Pensionsstall, in den wir unsere eigenen Pferde gerne geben würden

Das ist unser Anspruch im REITWERK. Top Versorgung von A-Z.

Pension bieten wir ausschließlich in Kombination mit Reitunterricht oder Beritt an
  • Hochwertiges Futter ohne unnötige Zusätze
  • Täglicher Auslauf in kleinen Gruppen (ganzjährig)
  • Fachpersonal rund um die Uhr
  • Vorstellung bei Schmied & Tierarzt inkl. Terminplanung & Medikamentengabe
  • All In: Tägliches Ausmisten, Rein- & rausbringen ( 7 Tage/Woche), Ein-/ausdecken etc.

Wir halten unsere eigenen Pferde schon ewig selbst und stellen hohe Ansprüche. Diesen hohen Standard bieten wir auch unseren Kunden.

Futter

Wir füttern Heu bzw., wenn das Wetter nicht mitgespielt hat, Heulage. Beides beziehen wir von unserem Verpächter in Top Qualität. Sieht irgendetwas nicht mehr gut aus, fliegt der Ballen auf den Mist. Raufutter gibt es, je nach Jahreszeit und Weidegang, mindestens 3-4x täglich. Der Verdauungstrakt des Pferdes ist nicht auf Fresspausen von mehr als 4 – 6 Stunden ausgelegt. Rationen werden individuell von uns auf den Bedarf angepasst.

Kraftfutter

Generell füttern wir Hafer, individuell auf den Bedarf angepasst. Maiscobs und Rübenschnitzel haben wir auch immer im Stall.

Cushing/EMS-Patienten

Wir haben einige Erfahrung mit beiden Krankheitsbildern und versorgen diese Pferde entsprechend.

Auslauf

Reitwerk Havekost Paddocks

Wir wollen tagsüber keine Pferde im Stall haben :). Ernsthaft: Alle Pferde gehen täglich, ganzjährig in kleinen Gruppen raus. Entweder auf befestigte Paddocks oder auf die Weide und generell so lange wie möglich. 2 Stunden Regelungen gibt es nicht und auch Regen ist kein Grund für Boxenhaft, es sei denn, es stürmt, gewittert oder es gießt den ganzen Tag wie aus Eimern.

Normalerweise finden wir für jedes Pferd passende Koppelpartner. Längeren Einzelauslauf tun wir keinem Pferd an, Krankheit etc. natürlich ausgenommen.

Ausmisten, Koppelservice etc: All In

Wir möchten nicht jeden Kleinkram einzeln berechnen und wir möchten auch nicht, dass einige Pferde besseren/schlechteren Service bekommen. Deshalb ist Pension immer All In. Wir misten täglich mindestens einmal, spezielle ‚Boxenverwüster‘ auch doppelt. Rein- und rausbringen, ein-, aus-, umdecken machen wir auch. Du musst nur für die Decken sorgen.

Fachpersonal

Wir wohnen direkt am Hof und haben ein Auge auf die Pferde, genauso sind wir als Ansprechpartner für dich da. Sollten wir mal nicht vor Ort sein (wir müssen auch mal einkaufen oder ähnliches), erreichst du uns telefonisch.

Anna Weiler, Pferdewirtschaftsmeister Reiten, langjährige Erfahrung in der Versorgung (und natürlich Ausbildung) von Pferden

Und

Stefanie Schröer, BSc Equine Studies & Business Management (Marketing, Büro & Stallkram, neben meiner eigenen Firma Spiderwebmarketing).

Die Anlage

Auf der Anlage von Rainer Schulz in Havekost haben wir hervorragende Bedingungen und sehr kurze Wege:

  • Reithalle 20×60
  • Außenplatz Ebbe-Flut ca. 100×58
  • Befestigte Sandpaddocks (matschfrei)
  • Optional (extra): Führanlage, Solarium